Ohne Auto in den Urlaub fahren

Immer mehr Menschen haben kein Auto, wollen Individualverkehr sowie Staus vermeiden und fühlen sich im Urlaub, sobald sie vor das Haus treten und die Reise mit öffentlichen Verkehrsmittel starten.

Wenn Sie auch ohne Auto zu uns anreisen möchten, ist das möglich und mit den richtigen Informationen gleich ein schöner Bestandteil Ihres Urlaubs. Wir haben dafür alle Informationen für Sie zusammengetragen, um Ihnen bei der Organisation Ihrer Reise und Ihres Aufenthalts zu helfen:

Anreisen mit der Bahn nach Reutte: Der Bahnhof Reutte liegt zwar in Österreich, wird aber auch von der Deutschen Bahn wie ein „deutscher Bahnhof“ angesehen, da er die deutschen Linien vervollständigt und verbindet. So profitieren Sie von allen in Deutschland gültigen Ermäßigungen (Bahnkarte, Sparpreis, Bayernticket ..) und haben auch eine hervorragende Anbindung nach Deutschland (siehe Karte). Zudem vermeiden Sie mit einer Bahnreise die traditionellen Staus, die spätestens ab der Grenze über Reutte und weiter über den Fernpass an verkehrsreichen Tagen unumgänglich sind.

Nehmen Sie ab Reutte weiter den Postbus bis Elmen (im Sommer bis Bschlabs selbst) oder bestellen Sie ein Taxi vom Bahnhof: Die Fahrtzeiten und Ticketpreise für den Bus finden Sie unter www.vvt.at. Ist Ihnen ein Taxi lieber, geben Sie uns einfach Ihre Ankunftszeit bekannt und Sie werden am Bahnhof Reutte von Gerald, dem Taxibetreiber des Dorfes, und seinem Minibus (8 Plätze) abgeholt. Er bringt Sie mit Ihrem ganzen Gepäck in 30 Minuten zu Ihrem Urlaubsort. Diese Fahrt von Reutte nach Bschlabs kostet 75 €, die Sie ihm direkt bezahlen. Die Fahrt Elmen – Bschlabs kostet 18 €. Gleiches Prinzip gilt für die Rückreise.

Entdecken Sie bei Ihrer Ankunft einen vollen Kühlschrank: In Zusammenarbeit mit dem örtlichen Lebensmittelgeschäft (Nah & Frisch in Elmen, 5 km) füllen wir Ihren Kühlschrank mit den Produkten Ihrer Wahl. Sie zahlen genau den Betrag, der auf der Quittung angegeben ist. Wir bieten diesen Service kostenlos an. Es ist unser kleines Geschenk, das Sie ermutigen soll, das Auto in der Garage zu lassen.

Nutzen Sie die vielen Möglichkeiten des Ortes: Abhängig von der Jahreszeit, Ihrer Vorlieben und der Dauer Ihres Aufenthaltes helfen wir Ihnen bei der Auswahl der idealen Wanderungen und Aktivitäten. Alle Informationen zu Aktivitäten im Dorf (im Winter z. B. Rodeln, Eisstockschießen, Schneeschuhwandern, Tourenski, Übungslift für Skianfänger, etc.) finden Sie auf der Website www.auszeitdorf.com. Im Sommer gibt es z. B. zahlreiche Rundwanderungen vom Dorf ausgehend, bei denen Sie mit einem der zahlreichen Wanderbusverbindungen wieder zurück in den Ort kommen. Bei diesen Wanderungen entdecken Sie den Reichtum unseres kleinen Dorfes, eines der ältesten Tirols!

Machen Sie sich bereit für das Gasthaus im Dorf: Entspanntes Mittag- oder Abendessen – das Gasthaus „Zur Gemütlichkeit“ heißt Sie willkommen. 700 m vom Berghaus Naturlech entfernt, ist der Spaziergang dorthin perfekt, um Ihren Appetit anzuregen!

Auszeit nehmen und entspannen: Tauchen Sie am Ende des Tages auf Ihrer Terrasse in das norwegische Bad ein und genießen Sie das außergewöhnliche 180°-Panorama auf die Berge!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.